Samstag, 9. Dezember 2017

Ein Buchgeschenk: Kleine Landeskunde

Falls Sie ein Buch verschenken möchten, welches vielschichtiges Wissen pointiert kurzweilig vermittelt und noch dazu unser Südniedersachsen behandelt, dann ist Ihnen dieses Werk empfohlen:
ISBN 978-3-95954-023-0 Verlag: Jörg Mitzkat
 Herausgeber: Landschaftsverband Südnds e.V.,
AG Südnds. Heimatforschung e.V.;
Gefördert: Klosterkammer H, VGH Stiftung,
Stiftung BS Kulturbesitz, Die BS Stiftung



In den Kapiteln
  • Geschichte 
  • Politik 
  • Bevölkerung 
  • Wirtschaft 
  • Verkehr / Umwelt / Energie
  • Religion
  • Bildung 
  • Kultur 
lernt auch der Einheimische, in welch spannender Gegend wir wohnen.

Besonders erfreulich:
Wilhelm Raabe sind knapp zwei (!) Seiten eingeräumt. 
Keine Selbstverständlichkeit in einem Kompendium wie diesem.

P.S.
Sich selbst zu beschenken, ist ja auch eine Option. 😌
-.-

Dienstag, 28. November 2017

Ein zweijähriges Projekt fand seinen Abschluss

Das Wilhelm-Raabe Schulzentrum Eschershausen hat nun ZWEI außen deutlich sichtbare Raabe Andenken:
   - zum einen das bekannte große Bronzestandbild am Schulberg,
   - zum anderen das neu zugefügte Sandsteinrelief.

Der vor Ort vorkommende rote Buntsandstein des Reliefs passt farblich wunderbar zur  Gebäudefassade, und zusätzlich verstärkt das erhöht angebrachte Portrait den Eindruck, dass ein Haupteingang betreten wird, was das Schulgelände insgesamt aufwertet.
An seinem bisherigem Standort blickte das Werk 60 Jahre lang in den Morgenaufgang, nun kann es die dazugehörigen Sonnenuntergänge ansehen.

Raabes Konterfei hat - nach den Besuchern der Jugendherberge - jetzt wieder die Möglichkeit, den Schulbesuchern eine Erinnerung zu geben und, wenn es gut geht, vielleicht eines seiner Werke zu lesen oder, wenn es besonders gut geht, selbst Schriftsteller zu werden.

Bericht zur Einweihung: Ausriss aus Täglicher Anzeiger Holzminden.
Text und Fotos von Herrn Biel, Lenne.


Montag, 27. November 2017

Sohlwanderung 2017


Der Hils- und Verkehrsverein Grünenplan hat die diesjährige Sohlwanderung angekündigt:

Grünenplan, 17. Dezember 2017  

  9.00 Uhr   -Abmarsch von Lampes Parkplatz
10.00 Uhr   -Frühstück im Roten Fuchs
11.30 Uhr   -Abmarsch zum Raabeturm
12.00 Uhr   - Begrüßung und Turmrede, Raabeehrung am Denkmal
12.30 - 14.30 Uhr- Rückmarsch und Mittagessen in Lampes Posthotel

Kontakt: Prof. Krämer, Raabestr. 34, 31073 Delligsen, 05187/75177